• shop@backyard-universe.de
  • shop@backyard-universe.de

Carbon Tubus - CT150Q

320,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Tag(e)

Beschreibung

Carbon Tubus passend für Skywatcher Quattro 150 (nicht 150 PDS)


Kohlenstofffaserverbundwerkstoffe, auch Carbon oder CFK genannt, haben eine extreme Festigkeit & Steifigkeit, eine geringe Dichte und ein einzigartiges Design. Unsere Carbon Tuben werden aus unterschiedlichen Kohlenstoffgeweben hergestellt. Je nach Art des verwendeten Gewebe und deren Kombination, können die Eigenschaften der Tuben gezielt beeinflusst werden und bestimmen letztendlich das Aussehen und die mechanischen Eigenschaften.


Der Tubus besteht aus mehreren Lagen unidirektionalem Gewebe, welches in verschiedenen Ausrichtungen aufgetragen und anschließend mit einer 3K-Plain als Sichtlage abgedeckt wird. Die Tuben verfügen über eine deutlich höheren Biegesteifigkeit als die herkömmlichen Stahltuben und sind zudem ca. 0,4-0,5kg leichter. Die original Tubusschellen können weiter verwendet werden, jedoch müssen die Rändelschrauben der Tubusschellen durch längere ersetzt werden (befinden sich nicht im Lieferumfang), damit der Tubus mit 2mm Wandstärke sauber geklemmt werden kann.


Alle notwendigen Bohrungen werden CNC gefräst und sind bereits im Tubus eingebracht. Das Oberflächen Finish besteht aus einer hauchdünnen Schicht Klarlack (matt).


Bitte beachten Sie, dass die Bohrungen für die Fangspiegelspinne 6mm betragen und passend zu unseren CNC gefrästen Fangspiegelspinnen gefertigt werden. Wollen Sie die original Blechspinne einbauen, müssen Sie die Löcher aufbohren!


Soll der Tubus mit Velours ausgekleidet werden, empfehlen wir zusätzlich Sprühkleber zu verwenden! Wir empfehlen den Sprühklebstoff 3M™ Super 77, Hi-Strength 90 oder FoamFast 74.


Lieferumfang


1 x Carbontubus (ID 180mm, OD 184mm, Länge 496mm)


!!! NEU !!! Nach dem Kauf erhalten Sie die 3D Daten (STL-File) für passende Tubus-Schellen zum selber drucken!


Hinweis:

Es befindet sich ein 1mm großes Loch, exakt gegenüber von der Bohrung für den OAZ. Befestigen sie diesen mit M5x20 Inbusschrauben, wird dieser exakt zentriert und Sie können mit Hilfe des 1mm Lochs den OAZ ausrichten (Kamera notwendig)



ALLGEMEINER SICHERHEITSHINWEIS:

Carbonstaub ist gesundheitsgefährdend!!! Sollten Sie nachträglich Modifikationen vornehmen wollen (Bohren, Sägen, Schleifen) treffen Sie bitte entsprechende Sicherheitsvorkehrungen (Staubschutz etc.)